Jung Hörsystem - Das sind wir
FRAGEN & ANTWORTEN2021-02-11T13:20:21+01:00

Fragen & Antworten

Wie erhalte ich eigentlich ein passendes Hörgerät? Kann ich es einfach so im Fachgeschäft mitnehmen, oder muss ich öfters vorbei kommen?

Wenn Sie zum ersten mal ein Hörsystem benötigen, haben Sie sicher viele Fragen. Erfahren Sie hier die wichtigsten Antworten.

Antwort nicht gefunden? Rufen Sie uns einfach an. Wir haben immer ein “offenes Ohr” für Sie!

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich 2 Hörgeräte?2021-02-11T13:14:55+01:00

Ja, falls beide Ohren von einer Hörminderung betroffen sind, sollten auch beide Ohren mit Hörsystemen versorgt werden. Nur so ist die volle Hörleistung und das Richtungshören möglich.

Das Tragen von zwei Hörsystemen verbessert das Sprachverstehen und die Raumorientierung, Gefahrenquellen und Geräusche sind rechtzeitiger und deutlicher lokalisierbar. Das erhöht u.a. auch die Sicherheit im Straßenverkehr.

Wie lange dauert eine Hörgeräteversorgung?2021-02-11T13:13:49+01:00

Vom ersten Hörtest bis zum Abschluss der Hörgeräteversorgung vergeht meist ein Zeitraum von ca. 6 bis 10 Wochen. Während dieser Zeit finden mehrere Termine beim Hörakustiker statt.

Muss ich zum Ohrenarzt für ein Hörgerät?2020-08-12T13:38:03+02:00

Um Aufschluss über Ihr aktuelles Hörvermögen zu erhalten, führen wir gerne eine kostenlose Hörprüfung mit Ihnen durch.

Allerdings raten wir auch zu einem Besuch beim HNO-Arzt, um alle medizinischen Hintergründe zu klären. Je nach Ergebnis der Untersuchung, stellt Ihnen der Arzt eine Verordnung für Hörsysteme aus.

Welche Kosten kommen auf mich zu?2020-08-12T13:39:29+02:00

Die Kosten für eine Hörgeräteversorgung hängen von verschiedenen Faktoren ab und setzen sich aus dem Gerätepreis und den Kosten für die Anpassung und dem Arbeitsaufwand des Akustikers zusammen.

Sie erhalten bei uns Hörsysteme aller Preisklassen. Bei Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung ist eine zuzahlungsfreie Versorgung möglich (ausgenommen 10 € gesetzliche Zuzahlung pro Ohr). Je nach Ausstattung der Hörsysteme ist eine private Zuzahlung zu leisten.

Muss ich meine Hörgeräte ständig tragen?2021-02-11T13:18:58+01:00

Hören mit Hörsystemen erfordern eine Art „Konditionstraining“.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Hörgeräte täglich und auch ganztägig tragen. Nur so kann sich Ihr Gehirn an alle neuen Klänge und Schallereignisse gewöhnen. Durch das regelmäßige Tragen Ihrer Hörsysteme trainieren Sie den Versteh-Prozess und bleiben geistig fit.

Zum Schlafen oder zum Schutz vor Nässe (z.B. beim Duschen oder Baden) werden die Hörsysteme heraus genommen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Unsere Leistungen im Überblick

  • Kostenloser Hörtest

  • Ausführliche Beratung

  • Hörsysteme zur Probe

  • Hausbesuche

  • Kontrolle, Reinigung und Wartung

  • Installation von Zubehör

  • Gehör- und Spritzwasserschutz

Mehr Informationen